Persönliches

 

Matthias Bargholz

freiberuflicher Maler und Grafiker

1959      geboren in Stendal/ Altmark

 

1976-78 Berufsausbildung (Internat) Porzellanmaler

                                    Colditz, Sachsen

 

1982-85 Studium Fachschule für angewandte Kunst

                                    Heiligendamm (Grafik- Diplom)

                                Arbeit als Grafikdesigner Boizenburg/Elbe

 

    1986     Studienreise in die Mongolei

 

         1987-91 freiberufliche Tätigkeit als Maler und Grafiker

                  erstes Atelier in Boizenburg/ Elbe

 

    1988      Kupferstich- Kabinett Dresden erwirbt

                  Grafikmappe (Siebdruck) „Beuys- Porträts“

 

1989-90 Mitarbeit Bürgerbewegung „Neues Forum“ M-V

 

1991      Umzug nach Neuenkirchen- Schaalsee

                                    Atelieraufbau, Studienreisen Frankreich,Schweiz

                  Italien

    1999      Neuanfang als freier Maler & Grafiker

 

    1999      Beginn regelmäßiger Ausstellungen In-und Ausland

  (1996 Zaragossa-Spanien, 2000 Sao Paulo-Brasilien)

 

          Parallel:

 

         1991- 93 Arbeit im Kulturmanagement Landkreis Ludwigslust

 

         1994- 98 fotografische Arbeit

                   (kulturhistorische Dokumentation M-V)

 

         1996       Dozent für Kunstgeschichte und

                   gestalterische Grundlagen

                                               Wirtschafts- und Technikakademie WTA Rostock

 

          2003-13  Mitarbeit an Spielfilmproduktionen/ Szenenbild

                                                 für Boje- Buck, UFA usw.

                                                Regisseure Haußmann,Buck,Vilsmaier,Geschonneck 

 

    2010       Umzug nach Drönnewitz,Schaalsee, Atelieraufbau

                   19243 Drönnewitz/ Wittendörp, Lindenstrasse 7

    mbargholz@gmx.de